klug LERNEN
By Mag. Tina Mitterer

die kluge Methode, um klug zu werden

Ihr Nachhilfe-Institut für die Bereiche Deutsch, Englisch, Italienisch, Latein, Mathematik und Rechnungswesen (Buchhaltung und Kostenrechnung) in Klagenfurt am Wörthersee. Desweiteren wird auch ein individuelles Legasthenie- und Bewerbungstraining angeboten.

Kontakt aufnehmen

KLUG LERNEN - Die Nachhilfe die wirklich hilft!

ZIELSETZUNG

Die Zielsetzung von klug LERNEN ist es, der erste Ansprechpartner für SchülerInnen in den Fächern Deutsch, Englisch, Italienisch, Latein, Mathematik und Rechnungswesen zu sein und bestmögliche Qualität zu liefern. Klug LERNEN will auch der erste Ansprechpartner für die Fächer Rechnungswesen und Latein für StudentInnen aller Universitäten und Fachhochschulen sein. Damit das Schuljahr in den Bereichen Deutsch, Englisch, Latein, Mathematik und Rechnungswesen kein unüberwindbares Problem mehr darstellt, steht ein erfahrenes, engagiertes, flexibles und kompetentes Team zur Verfügung.

Qualität vor Quantität

Bestmögliche Qualität wird dadurch erreicht, dass SchülerInnen durch den Bezug zur Praxis das jeweilige Stoffgebiet leicht und verständlich erlernen und dadurch auch selbstständig in der jeweiligen Prüfungssituation anwenden können. Durch interaktives Lernen wird das jeweilige Stoffgebiet gefestigt und erweitert. klug LERNEN will durch eine angenehme Lernatmosphäre Spaß am Lernen bei der/dem jeweiligen Schülerin/Schüler erreichen. Dadurch werden Prüfungsängste abgebaut..

Mag. Tina Mitterer

klug Lernen

+43 664 534 7791


Klug LERNEN zu erschwinglichen Preisen!

Einzelkurse

ab €24

für Schüler/innen, Studenten/innen, Abendmaturanten/innen, Berufseinsteiger/innen

Gruppenkurse

ab €19

für Schüler/innen, Studenten/innen, Abendmaturanten/innen


Termine jetzt vereinbaren!

Überzeugen Sie sich von unseren Leistungen selbst und testen Sie unsere ausgezeichnete Nachhilfe!

Lernerfolg bestätigt!

Ich sehe mich selbst als Brücke zwischen Jugendlichen, Eltern und Schule. Insbesondere das Vertrauen der Jugendlichen ist für mich ein wichtiges Gut, weshalb es mir in meiner Arbeit vor allem um die Potentiale und die Wertschätzung der Jugendlichen geht.